Rückblick Meisterschaft 2018

Die Besten der Besten im Wettstreit
Rückblick AUSBAU HELD 2018 – Video und Fotos von der 7. Meisterschaft
  • Start
  • Rückblick AUSBAU HELD 2018 – Video und Fotos von der 7. Meisterschaft

AUSBAU HELD 2018: die 7. Meisterschaft

13 Teilnehmer, 12 junge Männer und eine junge Frau, waren aus ganz Deutschland angereist. Nach 6 anstrengenden Stunden Wettkampf stand der Sieger der 7. Deutschen Nachwuchsmeisterschaft der Trockenbaumonteure fest: Julius Weinbörner aus Hosenfeld wurde AUSBAU HELD 2018.

Das Aufgabengebiet des Trockenbaumonteurs ist heute sehr vielfältig. Basis des Berufs ist bei aller technischen Entwicklung jedoch der Trockenbau. So liegt der Schwerpunkt der Ausbildung im Umgang mit Gipskarton, Profilen und Dämmstoffen. Für das Prüfungsstück der Meisterschaft mussten die Teilnehmer ihr neues Wissen unter Wettkampfbedingungen abrufen. Gefragt waren Fachwissen und Kreativität bei der Lösungsfindung sowie Geschick und Präzision bei der Ausführung. Hinzu kam der Druck von nur 6 Stunden Prüfungszeit. So trennten sich schnell die Besten von den Guten.

Sieger 2018

Ehrung der Sieger: Pokale für die ersten Drei.

Claudio Liguori, Vorstandsmitglied der BFA Ausbau und Trockenbau im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, ehrte gemeinsam mit Moritz Skala von der Firma SKALA Akustik-Decken GmbH und ABZ-Leiter Gerhard Geske die drei Besten. Platz 3 ging an Radoslav Atanasov aus Pleidelsheim von der Firma Paulus Wohnbau GmbH. Niklas Pursche aus Leipzig, Firma Raum & Design LE GmbH, erreichte den 2. Platz. Der neue Deutsche Nachwuchsmeister der Trockenbaumonteure ist Julius Weinbörner aus Hosenfeld von der Firma Damian Werner GmbH. Pokale und Bildungsgutscheine im Wert von bis zu 1.000 EUR waren der verdiente Lohn für einen erfogreichen Wettkampf.

Ausbau Held - Deutsche Nachwuchsmeisterschaft der Trockenbaumonteure
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.